Das ultimative eBook

Bildbearbeitung mit Affinity Photo

  • das perfekte Buch zum Lernen & Nachschlagen
  • alle wichtigen Funktionen & Techniken von Affinity Photo lernen
  • digitales eBook sofort verfügbar
  • über 280 Seiten
sofort nach Kauf als Download verfügbar

In den Warenkorb

Trailer-Film anschauen 🎬

Affinity Photo VERSTEHEN lernen –
Das war mein Ziel beim Schreiben dieses Buches.

Im Gegensatz zu vielen anderen Büchern, setzt dieses Buch daher ganz bewusst NICHT auf beispielbasierte „Schritt-für-Schritt“Anleitungen, sondern vermittelt dir logisch und aufeinander aufbauend die Funktionen und Techniken hinter dem professionellen Bildbearbeitungsprogramm. Dadurch kannst du deine Bildbearbeitungen letztlich nicht nur nach vorgearbeiteten Mustern „nacharbeiten“, sondern nimmst das Steuer selbst in die Hand – für professionelle und kreative Bildbearbeitungen in Affinity Photo.

Achtung: Die Bilder dienen nur zur Anschauung. Es handelt sich um ein digitales eBook!

    Logisch aufeinander aufbauend

    Viele Funktionen von Affinity Photo machen erst im Zusammenspiel so richtig Sinn. Daher bauen die Themen in diesem Buch so aufeinander auf, dass du als Leser die Software – trotz ihrer „Verzahnung“ – Schritt für Schritt verstehen und erlernen kann.

    Stichwortverzeichnis

    Da das Buch nicht auf spezifischen Schritt-für-Schritt Anleitungen basiert und stattdessen einen vollumfassenden Ansatz verfolgt, dient es auch optimal als Nachschlagewerk. Nutze dafür einfach das Stichwortverzeichnis am Ende des Buches, mit dem du innerhalb von Sekunden die entsprechenden Informationen findest.

    Dein Werkzeugkoffer ...

    Bildbearbeitung ist eine Kunst, in der du deine Kreativität visualisieren kannst. Dementsprechend sollte die Software zur Bildbearbeitung auch lediglich wie ein Werkzeugkoffer sein. Aus diesem Koffer solltest du dann selbst die passenden Werkzeuge wählen und „fachgerecht“ anwenden können.

    ... und der Schlüssel dafür

    Dieses Buch stellt durch seinen vollumfassenden Ansatz den Schlüssel für diesen Werkzeugkoffer dar, sodass du Affinity Photo frei und kreativ wie ein Profi verwenden kannst.

    Praxistipps vom Fotografen

    Der Autor des Buches ist selbst Fotograf und bearbeitet seine Bilder bereits seit der ersten Stunde mit Affinity Photo. In diesem Buch gibt er nicht nur „stumpfes Wissen“, sondern vor allem auch mehrere Jahre Praxis-Erfahrung weiter.

Dieses Buch ist für dich geeignet, wenn du…

…Affinity Photo VERSTEHEN möchtest.

Keine „stumpfen“ Schritt-für-Schritt Anleitungen, sondern verständliche Erklärungen der Funktionen und Techniken.

…ein Nachschlagewerk suchst.

Durch seinen universellen Aufbau eignet sich das Buch perfekt als Nachschlagewerk, das dir während deinen Bildbearbeitungen immer direkt als Hilfe zur Verfügung steht.

…technische Hintergründe verstehen möchtest.

Lerne die technischen Hintergründe von Affinity Photo lernen und verstehen – ein wichtiger Schlüssel, um das volle Potential des professionellen Programms ausschöpfen zu können.

…Praxis-Tipps direkt vom Fotografen haben möchtest.

Im Buch erhältst du immer wieder praxisnahe Fotografen-Tipps vom Autor. Somit lernst du, welche Techniken wann und wofür am Besten geeignet sind.

Der Autor

Lukas Klur ist selbst leidenschaftlicher Fotograf und bereits seit der ersten Stunde begeisterter Nutzer von Affinity Photo. Mithilfe von Videokursen konnte er bereits vielen Hundert Fotografen die Bildbearbeitung mit Affinity Photo beibringen. Sein YouTube-Kanal gehört zu den größten deutschsprachigen Kanälen zum Thema „Affinity Photo“.

Sein Buch Bildbearbeitung mit Affinity Photo stellt sozusagen die „Quintessenz“, aus den gesammelten Erfahrungen der letzten Jahre dar. Es fasst die wichtigsten Funktionen für die Bildbearbeitung mit Affinity Photo übersichtlich und mediengerecht zusammen – und stellt somit die optimale Ergänzung zu Videokursen, YouTube-Videos und Co dar.

 

Häufig gestellte Fragen

Ist das Buch mit der aktuellen Version von Affinity Photo kompatibel?

Ja. Das Buch erklärt dir alle wichtigen und grundlegenden Funktionen von Affinity Photo.
Durch einzelne Programm-Updates hat sich an der grundlegenden Funktionsweise von Affinity Photo nicht viel geändert, sondern es sind vor allem „kleinere“ Zusatz-Funktionen hinzugekommen, die auf die Erklärungen im Buch wenig bis keinen Einfluss haben.

Wie viele Seiten hat das Buch?

Das Buch hat ca. 280 Seiten.

Handelt es sich um ein gedrucktes physisches Buch oder um ein digitales eBook?

Es handelt sich um ein digitales eBook im PDF-Format.

Wie unterscheiden sich deine Videokurse und das Buch?

Die Medien „Videokurs“ und „Buch“ haben meiner Meinung nach BEIDE jeweils ihre Vor- und Nachteile. Daher habe ich meine Videokurse und dieses Buch auch etwas unterschiedlich aufgebaut.

Ein Videokurs ist meiner Meinung nach das geeignetste Medium, wenn es darum geht, die Techniken der Bildbearbeitung schnell und verständlich anhand von Praxisbeispielen zu erklären. Da Videokurse in der Regel aber linear angeschaut werden, macht es das gleichzeitig auch etwas schwieriger, weiter in die Tiefe zu gehen und „links und rechts“ des Weges zu schauen.

Hier kann meiner Meinung nach ein Buch seine Stärken ausspielen. Es bietet einfach mehr Freiraum, um spezifische Funktionen oder Hintergrundinformationen etwas tiefer zu durchleuchten – ohne dabei den Überblick zu verlieren. Daher ist das Buch optimal für dich geeignet, wenn du neben den grundsätzlichen Bearbeitungstechniken auch die Funktionsweise von spezifischeren Funktionen und Buttons kennenlernen möchtest. Da das Buch dabei – im Gegensatz zu meinen Videokursen – fast vollkommen auch beispielbezogene Schritt-für-Schritt-Anleitungen verzichtet, lässt sich das Buch quasi als „Universalanleitung“ für ALL deine Bildbearbeitungen nutzen.

Außerdem ist das Buch das optimale Nachschlagewerk, das du bei der Bildbearbeitung mit Affinity Photo direkt als Hilfe parat hast.

Lohnt sich das Buch für mich, wenn ich schon einen Videokurs von dir gekauft habe?

Absolut! Das Buch stellt meiner Meinung nach die optimale Ergänzung zu meinen Videokursen dar. Während ein Videokurs optimale visuelle Erklärungen bieten kann, bietet ein gedrucktes Buch „mehr Platz“ um spezifische Funktionen oder Hintergrundinformationen etwas tiefer zu durchleuchten. Daher habe ich in dem Buch (neben den grundlegenden Erklärungen) auch viele weitergehende Erklärungen reingepackt, die in den Videokursen so keinen Platz mehr gefunden haben.